Intensiv- Retreat: Das Geheimnis der Weiblichkeit

Weshalb beschäftige ich mich mit und lehre zu Themen wie Weiblichkeit, Frausein, Hiersein und Sosein? Ich kann mich nicht erinnern je ohne diese Fragen zu unserer Existenz gewesen zu sein. Es gab sie bereits bevor ich geboren wurde und sie werden wohl noch da sein, wenn dieser Körper seine Form aufgegeben hat. Es ist diese Sehnsucht, die ich nie genau benennen kann und immer weiß, wenn jemand daraus spricht. Ein stetiger Begleiter. Eine Sehnsucht nach Erkenntnis. Nach Selbsterkenntnis. Nach Rückbindung. Nach Hause kommen. Eine Sehnsucht nach etwas ohne Namen, was immer war, immer schon sein wird und ist.

Kennst Du diese Sehnsucht? Manchmal vage wie zarter Nebel, manchmal nervig wie ein Kindergeburtstag von übermüdeten Fünfjährigen auf Glucose. Manchmal herzzerreißend wie die Lippen Deines Geliebten im Rot der Abendsonne. Manchmal hart, unbarmherzig und kompromisslos wie ein Siebentonner, der einen geliebten Menschen vor Deinen Augen mit sich nimmt. Wenn diese Worte etwas in Dir zum Klingen bringen und sei es noch so leise, dann komm.

Jedes Retreat ist einzigartig und entwickelt seine ganz eigene Choreographie. 

Wir schauen gemeinsam mit unterschiedlichen Stilmitteln und Tools auf verschiedene Themen und Fragen. 

Vertrauen in das Sein leben. Die eigene Tiefe erfahren. Schutz- und Kontrollprogramme erkennen. Manipulation erkennen und aufgeben. Persönliches und kollektives Trauma würdigen. Verbindung zum eigenen Körper herstellen und halten. Emotionale Objektivität erlangen. Vergegenwärtigung von Einheit unter Frauen. Verantwortung für Evolution übernehmen. Opfermentalität loslassen.

Was ist das Feminine in der Essenz, unabhängig von der Form Frau? 

Was macht Weiblichkeit aus und welche Blockaden gibt es für Frauen auf kollektiver und persönlicher Ebene und weshalb?

Warum ist wahrhaftiger Frieden unter Frauen selten und wie ist wirkliche Verbundenheit erfahrbar? Warum die Einheit und das Sein mit dem Körper und Körperlichkeit für Frauen so wichtig ist. Was ist das weibliche Ego und wie begegnen wir ihm. Warum Schmerz und der aufrichtige Umgang damit für Frauen wahrhaftig befreiend ist.

Ich träume von einer Welt, auf der aufrechte, kraftvolle, kreative und liebevolle Menschen wandeln, die sich selbst und diese Erde lieben, ehren und feiern. 

Von Frauen, die wissen wer sie sind. Angekommen in Herz und Becken verzaubert Ihr Lächeln. Ihr Lachen entzückt. Wenn Du ihren Blick in Deinen Augen spürst, überkommt Dich reine Verehrung. Ich bin ein lebendiger und verkörperter Teil dieser Kreation, an die ich glaube und für die ich jeden Tag aufstehe und ich heiße jede auf das innigste Willkommen, die mutig genug ist, einer Vision zu folgen, die über das eigene Selbst hinausgeht.

Du bist geliebt, denn das bist Du.

Katja Wolf

Anmerkung: Dieses Retreat heißt Intensivretreat und das aus gutem Grund. Jede Frau, die bisher zu unserem Retreat kam, ist als eine andere wieder gegangen und ihr Leben war danach nicht mehr das Gleiche.

Das sagen Frauen über unsere Arbeit:

„Normalerweise schreibe ich keine Rezensionen… Und dass ich in diesem Fall ein so tiefes Bedürfnis dazu habe, zeigt, dass ich letztes Wochenende beim Intensiv-Retreat „Das Geheimnis der Weiblichkeit“ zutiefst berührt wurde und euch aus vollem Herzen danken möchte…

Zu verstehen, woher meine unbewussten Vorbehalte kommen, die gegenüber jeder anderen Frau mehr oder weniger da sind.

Zu verstehen, warum ich den Kontakt zu anderen Frauen trotzdem so schätze.

Zu erfahren, auf welch tiefer Ebene ich mich mit 25 völlig fremden Frauen nach nur 3 Tagen verbunden fühlen kann, wenn wir uns ohne Barrieren mit dem eigenen Wesenskern begegnet. Ohne Worte zu spüren, wo die andere gerade steht, mit ihr mitzufühlen und umgekehrt das Gefühl zu haben, selbst mit allen selbst-verurteilenden Eigenschaften angenommen zu werden und gehalten zu sein.

Zu erfahren, wie in einfachen Blickkontakten so viel Herzenswärme und Güte liegen kann. Wie ein Blick die Seele durchleuchten kann und es mir einfach das Herz aufgesprengt hat.

Zu erfahren, dass wir allein durch unseren Atem 100-fach mehr Energie in uns zum Fließen und Pulsieren bringen können, als in meinem ganzen bisherigen Leben gespürt. Die intensivste Körpererfahrung meines Lebens. Mit Abstand.

Zu erahnen, wie viel Tiefe, Kraft, Liebe und Frieden in jeder Frau steckt, wenn wir uns trauen, diese zu entfesseln.

Zu erahnen, wie der weitere Weg aussehen kann. Der Weg zu mir selbst und zu einer herzensoffenen Verbundenheit zu jeder anderen Frau und zum ganzen Leben.

Auch wenn ich mich gerade komisch fühle und spüre, dass sich durch die erfahrenen Eindrücke in nächster Zeit noch einiges ändern wird, was auch schmerzhaft sein wird… Kann ich gar nicht wirklich mit Worten ausdrücken, wie viel Dankbarkeit ich euch entgegenbringen möchte.

DANKE! – Dass ihr dafür losgeht, jeder Frau ihr eigentliches Potential und die wunderschöne Qualität einer Gruppe von Frauen zu zeigen.

Danke für all die Aha-Momente und unerwarteten Herzensbegegnungen.

Danke für die Liebe, Güte und für euren Mut.

Meiner Meinung nach sollte jede Frau, die sich nach Echtheit, Wahrhaftigkeit und nach ihrem wahren Selbst sehnt, dieses Retreat erleben.“ – Franziska P.

*****

„Das Wochenende in München war unbeschreiblich. Am Anfang und auch währenddessen hatte ich viele Widerstände und habe auch Angst und Abneigung gegenüber dem gespürt, was passiert ist. Mein Kopf hat sich oft eingemischt und gelabert. Aber es wurde mit der Zeit besser und ich konnte immer mehr auf das unerklärliche vertrauen, was einfach da war. Rückblickend war es zutiefst notwendig, wunderschön, berührend, öffnend, entblößend und gleichzeitig absolut nicht selbstverständlich. Ich empfinde tiefe Dankbarkeit und Demut, vor dem Raum und der Verbundenheit, die wir gemeinsam dort erschaffen haben, und ich weiß, dass ich das nie vergessen werde. 

Eines ist sicher: Ich komme auf jeden Fall wieder, in welcher Form, das weiß ich noch nicht, aber die Reise zu mir selbst, zu uns, die Entdeckung all dessen, was ja schon immer da war und die Entfaltung dieser unglaublichen Kraft wird mich, dessen bin ich mir bewusst, niemals loslassen. Und das ist wunderschön.

In tiefster Dankbarkeit und Liebe, Christina P.“

*****

„Hallihallo ihr Lieben,

jetzt ist es eine Woche her und ich arbeite jeden Tag daran das Gelernte  in den Alltag zu integrieren. Es war eine unglaublich kraftvolle und tiefe Erfahrung, die genau zum richtigen Zeitpunkt in meinem Leben kam.  Es war wunderschön, mit so vielen Frauen zusammen zu sein und sich  öffnen zu können. Es hat mir geholfen, mich mehr zu dem zu bewegen, was  ich bin und ich bin viel öfter in der Lage durchzuatmen und mir meinen Ruhepol zu suchen. Dieses Wochenende hat mir sehr viel Vertrauen geschenkt, dass viele Menschen von ähnlichen Dingen bewegt werden wie ich. Ich habe eine unglaubliche Lust bekommen, raus in die Welt zu gehen und Menschen (vor allem aber Frauen) kennen zu lernen, um mich auszutauschen. Ich brauchte das Gefühl von Gemeinschaft und das habe ich bekommen. Jetzt arbeite ich daran, dies dauerhaft in mein Leben zu integrieren. Ich danke euch für den liebevollen Rahmen, die starken Worte und euren Einsatz für einen Wandel in der Welt.“ – Celine K.

Die nächsten Termine:

21. bis 23. Februar 2020 in Berlin
24. bis 26. April 2020 in Köln & Umgebung
22. bis 24. Mai 2020 in Hamburg
23. bis 25. Oktober 2020 in München
27. bis 29. November 2020 in Frankfurt

Zeitlicher Rahmen:

Freitag: 16 bis 20 Uhr
Samstag: 12 bis 20 Uhr
Sonntag: 12 bis 18 Uhr

Für die meisten Frauen ist das Retreat eine sehr intensive und besondere Erfahrung. Wir empfehlen daher, Dir an den Abenden Zeit für Dich und zum Ausruhen zu nehmen. Wenn es Dir möglich ist, verzichte an diesem Wochenende auf Termine, Verabredungen und sonstige Verpflichtungen. Erfahrungsgemäß ist es sinnvoll, dir auch am Montag noch Zeit zum Nachspüren und Erholen einzuplanen.

Wo:

Das IntensivRetreat findet in 2020 in unterschiedlichen Städten Deutschlands statt. Sobald die genauen Orte und Locations feststehen, findest Du sie hier auf der Webseite.

Wieviel:

490 €, zzgl. 19% Mwst.

Dein Platz ist reserviert, sobald Deine Zahlung bei uns eingegangen ist.

Damit das Retreat eine tiefe und berührende Erfahrung für alle wird, ist die Teilnehmerzahl auf 16 beschränkt. Sichere dir also am besten gleich Deinen Platz.

Dieses IntensivRetreat ist ausschließlich für Frauen. Alle Übungen finden MIT Kleidung statt.

Wir behalten uns das Recht vor das IntensivRetreat bis vier Tage vor dem Termin abzusagen, wenn nicht mindestens 14 Frauen dabei sind. Per Email wirst Du in diesem Fall rechtzeitig informiert.

21. bis 23. Februar 2020

BERLIN

24. bis 26. April 2020

KÖLN & UMGEBUNG

22. bis 24. Mai 2020

HAMBURG

23. bis 25. Oktober 2020

MÜNCHEN

27. bis 29. November 2020

FRANKFURT

*Bitte beachte: Für den Kauf Deines Tickets wirst Du auf unsere Shopseite weitergeleitet.

FAQ:

Wie kann ich mich für das IntensivRetreat anmelden?

Dein Ticket kannst Du über die Anmeldebox buchen.
Nachdem Deine Zahlung bei uns eingegangen ist, bekommst Du eine Anmeldebestätigung. Damit ist Dein Platz beim IntensivRetreat gesichert.

Ist eine Rückerstattung möglich, falls ich doch nicht teilnehmen kann?

Eine Rückerstattung ist nicht möglich.

Aber wenn Du nicht kommen kannst, dann kannst Du Dein Ticket an jemand Anderen weitergeben. Unsere Facebook-Gruppe „Liebe geht raus: Damenholon“ ist da eine gute Anlaufstelle. Schreibe dann bitte eine Mail an post@liebegehtraus.de und gib uns Bescheid, sodass es nicht zu Verwirrungen kommt.

Wie sieht es mit Übernachtungsmöglichkeiten aus?

Für günstige Übernachtunsgmöglichkeiten in der Nähe der Lokation empfehlen wir Dir https://www.airbnb.de/ .

Muss ich noch irgendetwas Besonderes zum IntensivRetreat mitbringen?

Du musst nichts Besonderes mitbringen. Wir empfehlen Dir aber in bequemer Wohlfühlkleidung zu kommen.

Wie ist es mit der Verpflegung?

Tee und Wasser sind inklusive. Es wird ausreichend Pausen geben und in der Nähe gibt es einige Möglichkeiten etwas Leckeres und Nahrhaftes zu erstehen.

Voraussetzungen:

Dieses Retreat ist für alle Frauen gedacht, die Lust haben sich selbst noch besser kennenzulernen, tiefer zu gehen und sich zu entwickeln. Aber Achtung, unsere Veranstaltungen sind sehr kraftvoll und transformativ. Komm bitte nur, wenn Du auch bereit bist, wirklich etwas in Deinem Leben zu verändern.

Für das Retreat musst Du weder irgendwelche Vorkenntnisse mitbringen noch irgendetwas können. Wer sich bereits mit persönlichem Wachstum und Spiritualität beschäftigt, ist genauso gern willkommen wie jede Frau, für die das ein noch unbekanntes Land ist, welches nun ruft und erkundet werden möchte.

Wir freuen uns auf Dich.

Liebe geht raus!

21. bis 23. Februar 2020

BERLIN

24. bis 26. April 2020

KÖLN & UMGEBUNG

22. bis 24. Mai 2020

HAMBURG

23. bis 25. Oktober 2020

MÜNCHEN

27. bis 29. November 2020

FRANKFURT

*Bitte beachte: Für den Kauf Deines Tickets wirst Du auf unsere Shopseite weitergeleitet.

Unsere Angebote ersetzen nicht den Besuch bei einem professionellen Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker. Bitte suche Dir entsprechende Hilfe, wenn das auf Dich zutrifft. Außerdem möchten wir Dich im Vorfeld darauf hinweisen, dass wir Dir kein Versprechen über das Wirken unserer Arbeit in Deinem Leben vorhersagen oder geben können, da es ganz individuell und von unterschiedlichsten Faktoren beeinflusst ist. Je mehr Du Dich mit Freude, Offenheit und Neugier und ohne Erwartungen auf Dich und Dein Leben einlässt, desto unwichtiger wird diese Frage.